Wir erhalten die Obstsortenvielfalt

Dreiviertel der einst vorhandenen Obstsorten sind in den letzten 40 Jahren verschwunden. Auf einer Fläche von fünf Hektaren pflanzt und pflegt der Verein Obstsortensammlung Roggwil fast 400 Hochstammbäume: Äpfel-, Birnen-, Zwetschgen-, Pflaumen, Kirsch- und Nussbäume – jeder Baum eine andere Sorte. Ziel ist es, die Vielfalt an Obstsorten auch für nächste Generationen zu erhalten.

Eine Sehenswürdigkeit im Oberthurgau

Unsere Obstsortensammlung in Hofen bei Roggwil ist zu jeder Jahreszeit ein interessantes und lehrreiches Ausflugsziel.

 Besichtigung

Entdecken Sie 400 Obstsorten

Beinahe 400 Hochstammbäume, jeder Baum eine andere Sorte: Entdecken Sie die Vielfalt der einst in der Schweiz kultivierten Obstbäume.

 Obstsorten

Werden Sie 
Mitglied

Helfen Sie tatkräftig mit, wertvolle Obstsorten zu erhalten. Der Lohn sind einzigartige Früchte, die nirgendwo anders erhältlich sind.

 Mitgliedschaften